PLANUNG

thema

Stadtplatzprogramm Neugestaltung nördlicher Stephansplatz

projektbeschreibung

Zielsetzung

Der nördliche Teil des Stephansplatzes in Hannovers Südstadt soll unter Beteiligung der Bürger/innen neu gestaltet werden, wobei seine Hauptfunktion als Pkw-Stellplatz erhalten bleiben soll.

Konzepte

In zwei öffentlichen Veranstaltungen konnten die Bürger/innen ihre Ideen und Vorstellungen zu einer Neugestaltung des nördlichen Stephansplatzes einbringen und die darauf basierenden Entwürfe der Stadtplaner weiter entwickeln.

Inhalte

Der nördliche Stephansplatz soll im Rahmen des Programms „Hannover schafft Platz!“ umgestaltet und die darauf befindlichen Parkplätze neu geordnet werden. Neben der Erhaltung des Platzes für Pkw-Stellplätze waren die Begrünung und die gestalterische Aufwertung sowie die Steigerung der Aufenthaltsqualität Themen der Bürgerbeteiligung. Auch weitergehende Anforderungen an die Planung wurden berücksichtigt, wie z. B. der Wochenmarkt, Ver- und Entsorgungsfunktionen, Taxistellplätze und die Neuordnung der Fuß- und Radverkehre.

projektort

Hannover

auftraggeber

Stadt Hannover, AG Stadtplätze

PlanKom. Oliver Kuklinski - Stresemannallee 2 - D-30173 Hannover - T. 0511 855953 - F. 0511 855958 - [info@plankom.net] - [Impressum]