KOMMUNIKATION

thema

Procedere-Tagung „Woran hängt´s?“
Strohkraftwerk Gronau

projektbeschreibung

Zielsetzung

Veranstaltungs-Konzepterstellung, Vorbereitung, Durchführung und Moderation einer dreitägigen Tagung in der evangelischen Akademie Loccum zum Thema „Woran hängt´s? – Durchbruch von kooperativen Verfahren in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“.

Konzepte

Reflexions- und Strategietagung, auf welcher ein fach- und branchenübergreifender Diskurs von Praktikern und Wissenschaftlern stattfand. Das VitaminBCafé am ersten Abend schaffte eine offene und konstruktive Basis für die inhaltliche Arbeit.

www.vitaminbcafe.de

Inhalte

Ein breiter, sozialer Innovationsschub ist in vielen gesellschaftlichen Feldern zu beobachten:

- Im Politischen
- Im Unternehmerischen und in Organisationen
- Im Rechtlichen
- Im Kirchlichen

Die Neuerungen sind enorm, doch der Durchbruch in der Fläche lässt auf sich warten. Woran hängt es, dass kooperative Methoden und Verfahren nicht eine breitere Verwendung finden? Was kann jeder für sich und als Teil seines Netzwerkes von Beratern, Forschern, Moderatoren und Entscheidern tun, damit aus vereinzelten, Leuchttürmen alltägliche und etablierte Landschaften werden?
Es wurde gemeinsam an Strategien zur besseren Vermittlung und Verbreitung der Verfahren gearbeitet. Der Ertrag für die eigene Arbeit bestand zum einen in Erkenntnissen, wie die kooperativen Tools besser kommuniziert und etabliert werden können, zum andern in der Herstellung von wertvollen Kontakten in den verschiedenen Anwendungswelten und über deren Grenzen hinaus.

projektort

Loccum

auftraggeber

Procedere Verbund

PlanKom. Oliver Kuklinski - Stresemannallee 2 - D-30173 Hannover - T. 0511 855953 - F. 0511 855958 - [info@plankom.net] - [Impressum]