ANGEBOT

methoden

Empirische Sozialforschung


Handlungsgrundlagen vor Ort ermitteln

Ziel: Eine bestimmte Situation innerhalb eines Planungsprozesses, soll untersucht und dokumentiert werden. Das kann für eine gründliche Bestandsaufnahme ebenso zutreffen, wie für die Erfolgskontrolle eines Projektes.

Teilnehmer: Die für die Fragestellung relevante Gruppe oder ein zufällig und/oder repräsentativ ausgewählter Querschnitt des relevanten Personenkreises.

Charakter: Die Methoden der empirischen Sozialforschung stützen sich auf die Erhebung und Dokumentation sozialwissenschaftlicher Daten anhand von Beobachtungen, Befragungen oder experimentellen Untersuchungen und deren Auswertung.

PlanKom. Oliver Kuklinski - Brehmstr. 38 - D-30173 Hannover - T.+49 (0)511 855953 - F.+49 (0)511 855958 - [info@plankom.net] - [Impressum]